Wer, wenn nicht wir?

Unter dem Motto: „Wer, wenn nicht wir?“ wirbt das Bundesfamilienministerium derzeit für ein demokratisches und vielfältiges Miteinander in Deutschland und ruft zum Engagement auf. Die zentrale Anlaufstelle des Bundesprogramms www.demokratie-leben.de startet den neuen Bereich. Die Seite zeigt Interessierten, wie man mit kleinen Taten, Initiativen oder Ideen, Teil der Lösung werden kann. Demokratie entfaltet ihre Wirkung am besten, wenn alle mitmachen. In jeder kleinen Idee, jeder noch so kleinen Tat wohnt die Kraft, eine Gesellschaft zu schaffen, in der für Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Angst kein Platz ist und Freiheit und Respekt regieren. Demokratie leben: Wer, wenn nicht wir?

 

Zur Kampagne: www.kampagne.demokratie-leben.de